pdc #046 – E bissl Oschderhas’

 
E bissl Oschderhas’

E scheenes Wedder, scheenes,
de Daag, ganz blau’ im Gsichd,
hat o e rechd bequemes,
Sommerhemd aus mildem Lichd.

De Oschderhas’ isch ziemlich schdill,
hobbeld durch die Wies’
tragt e dungle Sonnebrill,
falld iwwerd oigne Fieß.

Was hasch a solche Haxe,
so dinn mid Kralle dro,
des hinnerd doch beim Kraxe,
koi Wunner, haut’s de noh.

Im Griene duder hogge,
d’Sonn schee warm im Gnigg,
nix kann en weg do logge,
gnießt gnitz des Weddergligg.

pdc #040 – zwischenei

 
E kiehl’s Intermezzo

Der Sommer 2018 ist ungewöhnlich heiß und trocken. Jeder Tag angefüllt mit Sonne und Hitze. Da bringt eine Kaltfront Ende August eine kleine Verschnaufpause …

pdc #038 – Juni 2018

 
Impressionen zum Junisommer 2018

Der Juni 2018 ist geprägt von Hitze und täglichen Gewittern. Diese bringen neben Blitz und Donner auch heftigen Regen. Fast ganz Deutschland hat unter Unwettern zu leiden.

Doch gibt es zur Freude jedes Kirschenliebhabers auch jede Menge dieser süßen Früchtchen.

Zwei kleine Gedichte über Unwetterfrust und Kirschenlust.

pdc #016 – Hitz′

Hitze, Sommer, Sommerhitze, Nachmittag, Hundstage